Kammerkonzert 12. September 2010

KONZERT, 12. September 2010 in der Kirche St. Martin zu Wackernheim

 

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 15,00 €

 

 

Programm

 

Ludwig van Beethoven:

Serenade op.8 für Violine, Viola & Cello


Hans Gál:
Serenade op.93 für Klarinette, Violine & Cello

 

Wolfgang Amadeus Mozart:  

Quartett für Klarinette und Steichtrio op.79 (nach KV 374f)


Ausführende:

 

  • Ates Yilmaz, Klarinette Soloklarinettist des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz

 

  • Stefanie Buttjes, Violine, Stimmführerin der 2. Violinen des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz,

 

  • Mareike Niemz, Viola, Mitglied der Bratschengruppe des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz,
  • Philipp Schweikhard, Violoncello, Solocellist des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz

 

Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei:

 

  • Friedrich Eberbach
  • Allen Kirchenvorstandsmitgliedern.

 

 

Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

 

 

Der Komponist Hans Gál hat einen unmittelbaren Bezug zu Mainz: Er wurde 1890 in der Nähe von Wien geboren. Nach ansehnlichem Erfolg in den 20er Jahren wurde er 1929 Direktor des Mainzer Konservatoriums. Die Nazi-Machtübernahme im Jahr 1933 führte zur sofortigen Entlassung und zum Verbot seiner Werke. Er ging nach Wien zurück, wurde aber 1938 durch den Anschluss Österreichs gezwungen, wegzugehen, und emigrierte nach England. Er ließ sich in Edinburgh nieder und war dort bis zu seinem Tod im Jahr 1987 aktiv.