Erzählcafe 65+-

 

Das Erzählcafe 65 + - findet in der Regel jeweils am 3./4. Donnerstag des Monats von 15 – 17 Uhr statt. Wir beginnen mit einem geistlichen Wort, es wird aus vollem Herzen gesungen (geistliche und weltliche Lieder). Außerdem werden uns Kaffee und leckere selbstgebackene Kuchen verwöhnen. Im zweiten Teil des Nachmittags gibt es ein interessantes Thema mit Referenten und der Möglichkeit zum Gespräch.

 

Koordination: Pfarrerin Karin Becker, Elke Glock, Herbert Klippel, Ingrid Meyer, Christel Speth, Brigitte Schäfer

Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Neustraße 1

 

 

Jahrestermine 2018

 

 

18.01.2018     Streifzüge durch die Bretagne

                       Referent: Armin Schwerdt

 

 

08.02.2018      Fastnacht bei Kaffee und Kreppel im Erzählcafé

                        Wer zur Stimmung beitragen will, kommt verkleidet

                        

 

15.03.2018      „Bibel als Kunstwerk“

                       Referentin: Pfarrerin Karin Becker            

          

 

12.04.2018      Volkskrankheit Depressionen  - Ursachen, Behandlung,
                        Selbsthilfe

                        Referentin: Dipl. Psychologin Anni Braun

 

 

24.05.2018      Ausflug

 

 

21.06.2018      Sicherheit für Ältere

                        Referent: Mitarbeiter aus dem Polizeipräsidium

                   

 

19.07.2018     Sommersingen im Hof des Evang. Gemeindehauses

                        Bei schönem Wetter, sonst im Gemeindehaus

 

 

August            Sommerpause

 

 

13.09.2018      Mundart und Geschichten aus Rheinhessen

                        Referent: Wolfgang Thomas, Kultur- und Weinbotschafter
                        Rheinhessen

  

 

18.10.2018      „Freundschaften“

                        Referentin; Martina Schott Bildungsreferentin im Dekanat
                        Ingelheim

 

 

15.11.2018      EDITH STEIN

                        Referentin: Vera Eichner-Fischer, Pfarrerin i.R. 

 

 

13.12.2018      Advent  im Erzählcafé 

Wir hören die Weihnachtsgeschichte und singen

                        die vertrauten Advents- und Weihnachtslieder.